Liebe Kunden, unsere Produktion und Bestellabwicklung läuft wie gewohnt! Wir beraten Sie persönlich am Telefon oder per Mail. Ihr digiposter-Team

INFOBEREICH

Was ist ein Schattenfugenrahmen?


Leinwand 20x30 ohne und mit Schattenfugenrahmen

Während gewöhnliche Bilderrahmen den Rand eines Bildes verdecken, liegt das Profil des Schattenfugenrahmens außerhalb. Zwischen dem Bild und dem Rahmen bleibt ein kleiner Spalt offen - die Schattenfuge.

Das Prinzip des Schattenfugenrahmens

Auf den ersten Blick sieht der Schattenfugenrahmen aus, wie ein ganz gewöhnlicher Bilderrahmen. Erst beim näheren Betrachten fällt auf, dass der Schattenfugenrahmen das Bild nicht auf der Vorderseite hält, sondern seinen Hintergrund bildet. Das Profil umrahmt eine Fototafel oder eine auf Keilrahmen gespannte Leinwand im Abstand von einigen Millimetern.

Durch den Abstand zwischen der Innenkante des Rahmens und der Bildtafel entsteht ein Schattenwurf, der dem Randbereich Struktur und Tiefe verleiht. Das Außenprofil des Rahmens und auch die Tafel selbst erzeugen ein sich ständig wandelndes Spiel von Licht und Schatten im Umfeld des Bildes.

Damit dieser Effekt gelingt, muss der Rahmen zum Bild passen:

Schattenfugenrahmen aus Holz

Schattenfugenrahmen aus Holz sind das perfekte Ambiente für Leinwandbilder, sie verleihen besonders den schmalen Keilrahmen Format und Tiefe.

Wir bieten Ihnen aktuell sechs verschiedene Profile für Ihre Foto-Leinwand. Wenn Sie die Rahmen als Zubhehör mit dem Leinwandbild mitbestellen, bekommen Sie von uns das fertig gerahmte Bild - Sie müssen es nur noch aufhängen!

Schattenfugenrahmen für 18mm hohe Keilrahmen

Schattenfugenrahmen schwarz oder weiß für 18mm Fotoleinwand

Schattenfugenrahmen antikgold/schwarz für 18mm Fotoleinwand

Die einfarbigen Rahmen sind ca. 34mm hoch und haben eine 10 mm breite Sichtkante. Der weiße bzw. schwarze seidenmatte Lack verleiht ihnen schlichte Eleganz und macht sie zum dezenten Rahmen für die unterschiedlichsten Motive.

Der antikgold/schwarze Rahmen hat ein etwas dickeres, abgerundetes Profil. Dieser Rahmen ist ca. 42 mm hoch und hat eine 15mm starke Sichtkante.

Diese Rahmen sind ausgesrochen preiswert! Mehr Info

Schattenfugenrahmen für 45mm hohe Keilrahmen

Schattenfugenrahmen in weiß, schwarz oder antikgold/schwarz für 45mm Fotoleinwand

Diese Rahmen machen die ohnehin schon prächtigen Galerie-Leinwände noch imposanter. Mit einer Höhe von 57 mm schaffen sie sie ein gutes Gegengewicht zum Bild.

Sowohl die einfarbigen wie auch der gold-schwarze Rahmen weisen eine 15 mm breite, leicht gerundete Sichtkante auf und werden mit ca. 8 mm Abstand zum Bild montiert. Mehr Info


Schattenfugenrahmen aus Aluminium

Wir haben zwei Sorten von Aluminium-Schattenfugenrahmen der Firma Nielsen Design ausgewählt, die durch ebenso leicht wie robust sind und Bildern in allen Größen den passenden Rahmen verleihen. Die Profile sind hochwertig in mattem schwarz oder silber eloxiert.

Stabile Verbinder sorgen für exakte Ecken der auf Gehrung geschnittenen Profile und liebevolle Hände montieren die Tafeln und Leinwandbilder in die Mitte.

Schattenfugenrahmen für AluDibond-Fotos

Schattenfugenrahmen schmal, für Tafeln

Profil 1 ist schmal und hat auf der Innenseite eine Höhe von 10 mm. In mattem silber oder schwarz ist es der ideale Begleiter von Fototafeln mit einer Stärke von 4 oder 5 mm. Der Rahmen wird mit ca. 4 mm Schattenfuge fest an die Platte geklebt. Er verfügt über integrierte, verschiebbare Ösen zum Aufhängen. Mehr Info

Die Kante einer AluDibond Platte erscheint im Spiel von Licht und Schatten viel weniger technisch als sonst. Zudem erhöht der Rahmen die Steifigkeit der Tafel - gerade bei größeren Formaten kann sich nichts mehr durchbiegen.

Schattenfugenrahmen für Leinwandbilder

Schattenfugenrahmen breit, für Leinwand

Profil 2 ist 30 mm hoch, ist matt schwarz und hat eine etwa 12 mm breite gebürstete Sichtkante in silber. Es passt perfekt zu den 18 mm hohen Leinwandbildern!

Der Rahmen ist durch seine Breite und den etwas größer bemessenen Abstand zum Bild insgesamt 50 mm größer als die darin montierte Leinwand. Die Schattenfuge ist ca. 8mm breit, die Leinwand wird mit verschiebbaren Ankerblechen in den Rahmen geschraubt. Ein Motivwechsel ist daher jederzeit möglich. Auch in diesem Rahmen sind unsichtbare, verschiebbare Ösen zum Aufhängen mit integriert. Mehr Info

Der Schattenfugenrahmen für alle Größen

Interessanterweise sieht dieser Rahmen an großen Bildern wie einem Panorama im Format 60 x 120 cm genau so gut aus, wie an unserem 20 x 20 cm Quadrat.

Das breite Profil wird duch die silberne Sichtkante aufgelockert und wirkt daher leicht und luftig. Große Leinwandbilder erfahren eine zusätzliche Stabilität, wenn sie in diesen ebenso schönen wie robusten Rahmen montiert werden. Dabei ist er ein Leichtgewicht: Ein Rahmen im Format 60 x 120 cm wiegt nur etwa 1500 Gramm!

Kleine Formate gewinnen außerordentlich an Wirkung durch diesen Rahmen: Die betrachtete Fläche vergrößert sich beim 20 x 20 um mehr als 50%!

Montage des Schattenfugenrahmens

Wenn Sie einen Schattenfugenrahmen als Zubehör mit einem passenden Bild auf Leinwand oder Alu-Dibond bestellen, montieren wir den Rahmen kostenfrei!